Theatergruppe der DJK-SG Oberkessach e.V.  -- Theatersaison 2018

Start zur 82. Theatersaison 2018



Die Theatergruppe der DJK SG Oberkessach e.V. ist schon fleißig am Proben sowie am Aufbau und Gestaltung der Bühne für die diesjährige Aufführung der Komödie "Zu früh getraut" von Klaus Mitschke.  

„Zu früh getraut“ ist eine turbulente Verwechslungskomödie, in der die Hauptfigur, der junge Arzt David Brandsten am Morgen nach seinem wilden Junggesellenabschied verkatert feststellt, dass er – ohne sich daran zu erinnern – wohl in der Nacht zuvor die junge Florence Taylor, das hübsche Mädchen aus der Torte, geheiratet hat.

Am Tag vor der eigentlichen Hochzeit stellt ihn dies vor ungeahnte Probleme und Verwicklungen. Sein bester Freund, der zynische Ian, schwankt zwischen Belustigung und Unterstützung. Und dass die zukünftige Braut und weitere Familienangehörige unerwartet auftauchen, hilft auch nicht, die Lage zu entspannen. David jongliert mit Ehefrauen, Bräuten, Vätern und Schwiegermüttern, um die Lage unter Kontrolle zu bringen. Welche Rolle dabei ein tauber Hamster spielt, bleibt vorerst ein Geheimnis …

Die Aufführungstermine sind:

   Samstag, 10.11.18
   Samstag, 17.11.18
   Samstag, 24.11.18

Beginn: jeweils 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr) mit Bewirtung

Veranstaltungsort: Festhalle Oberkessach, Merchinger Straße

Der Kartenvorverkauf findet in den Räumen der Raiffeisenbank Kocher-Jagst in Oberkessach (nur außerhalb der Öffnungszeiten!!) an folgenden Terminen statt:

   Mittwoch, 10.10.18, 15-18 Uhr
   Mittwoch, 17.10.18, 18-20 Uhr
   Mittwoch, 24.10.18, 16-18 Uhr

Eintrittskarten sind auch an der Abendkasse erhältlich.

Herzlichen Dank an alle Sportgruppen der DJK, welche ihre Trainingsstunden verschoben haben, damit wir in der Halle proben können.

Wir freuen uns schon heute über viele Besucher aus nah und fern.

<< zurück zur Startseite